ÖDP tritt mit Landesliste und 15 Direktkandidaturen zur Landtagswahl in NRW an

ÖDP tritt mit Landesliste und 15 Direktkandidaturen zur Landtagswahl in NRW an

Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen

(Düsseldorf/Münster) – Die Ökologisch- Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen tritt mit einer Landesliste mit 15 Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl in NRW an.
Es kandidieren:

1. Benjamin Jäger – Bochum
2. Stefan Volpert – Lennestadt
3. Nico Riedemann – Aachen
4. Lars Beer – Niederkassel
5. Martin Schauerte – Windeck
6. Wolfgang Seemann – Bad Driburg
7. Petra Flemming-Schmidt – Bad Driburg
8. Christina Flora Aldenhoven – Wetter (Ruhr)
9. Markus Stamm – Bottrop
10. Franz Pohlmann – Münster
11. Claudius Bartsch – Lüdenscheid
12. Ulrike Pohlmann – Münster
13. Dr. Jörg Hucklenbroich – Wermelskirchen
14. Jürgen Heer – Siegen
15. Heinz Boden – Leverkusen
16. Sabine Lippmann – Mechernich

Für die ÖDP wurden 15 Direktkandidaturen zugelassen. Es kandidieren:

Nico Riedemann – Wahlkreis 1 – Aachen I
Johannes Stirnberg – Wahlkreis 2 – Aachen II
Guido Hinz – Wahlkreis 3 – Aachen III
Dieter Brockmann – Wahlkreis 4 – Aachen IV
Rüdiger-Rene Keune – Wahlkreis 17 – Köln V
Johannes Bombeck – Wahlkreis 76 – Bottrop
Franz Pohlmann – Wahlkreis 84 – Münster I
Michael Krapp – Wahlkreis 85 – Münster II
Wolfgang Seemann – Wahlkreis 102 – Höxter
Claudius Bartsch – Wahlkreis 123 – Märkischer Kreis III
Bernd Schmid – Wahlkreis 124 – Hochsauerlandkreis I
Dirk Heinrich Engemann – Wahlkreis 125 – Hochsauerlandkreis II
Markus Sonneborn – Wahlkreis 126 – Siegen-Wittgenstein I
Ulrich Wittrin – Wahlkreis 127 – Siegen-Wittgenstein II
Robert Hammer – Wahlkreis 128 – Olpe

Die ÖDP konnte dank der breiten Unterstützung ihres Wahlantritts weitaus mehr Unterstützungsunterschriften beim Landeswahlleiter einreichen, als gesetzlich erforderlich waren.

Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) wurde 1982 als Bundespartei gegründet. Die ÖDP hat derzeit bundesweit ca. 6000 Mitglieder und über 450 Mandatsträger auf der Gemeinde-, Stadt- und Kreisebene, ist in Bezirkstagen vertreten, stellt Bürgermeister und stellv. Landräte und ist seit 2014 auch im Europäischen Parlament vertreten.
Die ÖDP tritt zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen mit einer Landesliste und 15 Direktkandidaturen an.

Kontakt
ÖDP Nordrhein-Westfalen
Benjamin Jäger
Weseler Strasse 19
48151 Münster
0251 / 760 267 45
[email protected]
http://www.oedp-nrw.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.