So kommen Kliniken aus den roten Zahlen!

Mehr Patienten durch größeren Einzugsbereich, mehr Wunsch-Behandlungen, mehr Auslandspatienten mit Online Medizinmarketing

So kommen Kliniken aus den roten Zahlen!

Ziel einer Klinik sollte es sein, die Online Sichtbarkeit zu erhöhen. (Bildquelle: © ra2 studio – Fotolia.com)

„Kliniken können auch mit einem kleinen Budget für Online-Marketing sehr effektiv und nachhaltig deutlich mehr interessante Patienten gewinnen. Die Menschen informieren sich in erster Linie im Internet über ein Krankheitsbild oder eine Therapie. Genau hier muss man den Patienten abholen. Wer im Internet mit Informationen gefunden wird, die informativ sind und Vertrauen schaffen, der macht das Rennen. Früher gab es Branchenbücher, heute gibt es Google“, meint Dr. Thomas Bippes, Medienexperte und Geschäftsführer der in Baden-Baden ansässigen Agentur PrimSEO. Seine Botschaft: „Wer mehr Patienten durch einen größeren Einzugsbereich, durch mehr Wunsch-Behandlungen und mehr Auslandspatienten will, der muss dafür sorgen, dass er im Internet bestens gefunden wird.“

Menschen informieren sich primär im Internet über ein Krankheitsbild oder eine Therapie

Nur wenige Kliniken nutzen die Chancen, die das Internet bietet. Sie kapitulieren vor der Übermacht großer Kliniken und den vielen niedergelassenen Ärzten in ihrem Einzugsbereich. „Dass das nicht sein muss, haben wir mit einer sehr ausgefeilten Vorgehensweise unter Beweis gestellt“, so Dr. Thomas Bippes. Mehr als ein Drittel der Krankenhäuser in Deutschland verbucht laut dem aktuellen Krankenhaus-Rating-Report Defizite. Tendenz steigend. In der Regel ist Kapitalmangel die Ursache. Besonders dramatisch ist die Situation in Westdeutschland. Spitzenreiter ist Baden-Württemberg, wo 52,5 Prozent der Klinikunternehmen rote Zahlen schreiben. Besonders schlimm ist die finanzielle Schieflage an den Universitätskliniken. Die Konsequenzen: Klinikschließungen, Konzentrationen, Sparhaushalte, die oft auf Kosten von Qualität und Substanz gehen.

Mit PrimSEO ein Internet-Profil schaffen und gezielt Online Sichtbarkeit realisieren

Die Referenzen der in Baden-Baden ansässigen Agentur PrimSEO machen deutlich, dass eine Klinik ihr Glück selbst in die Hand nehmen kann. „Und das mit großem Erfolg. Zunächst wird festgelegt, mit welchen Leistungen die Klinik im Internet gefunden werden will. Das kann beispielsweise nur die Neurochirurgie oder die Augenheilkunde einer Klinik betreffen. Nach einer Keyword-Analyse wissen wir, auf welche Suchbegriffe wir setzen müssen. Dann wird festgelegt, wo man im Internet gefunden werden möchte. Will man in der eigenen Region, in benachbarten Ballungsräumen, bundesweit oder in Russland gefunden werden? Wir können sehr gezielt und nachhaltig Sichtbarkeit herstellen. Nach einer Anpassung der Webseite kann es direkt losgehen. Unsere Arbeit ist effektiv und skalierbar“, so Dr. Thomas Bippes.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
[email protected]
http://www.primseo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.